BaWü Freiwasser - SVG auch außerhalb des Beckens schnell

Bei den 23. Internationalen Baden-Württembergischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen traten auch zwei junge Gmünderinnen an. Am Heddesheimer Badesee fanden sie beste Bedingungen vor, schönes Wetter, wenig Wind und Wellen, sowie angenehme 23 Grad Wassertemperatur.

Flora Talgner hatte im Jahr davor schon mal teilgenommen und nahm daher Ida Schneider unter ihre Fittiche. Beide hatten sich für die 2,5 km entschieden, mit 66 Teilnehmerinnen über alle Altersgruppen eine beliebte Strecke. So ein Massenstart im Wasser ist nicht einfach, Ida holte sich eine blutige Nase, aber kämpfte sich davon unbeeindruckt aus dem Mittelfeld wieder an die Spitze des Hauptfeldes durch. Flora war schneller, ihr Erfahrungsvorsprung half ihr beim Start und sie schaffte es, sich das ganze Rennen in der ersten Verfolgungsgruppe zu halten. Sie beendete das Rennen in 35:25 min als 4. in ihrer Jahrgangsgruppe, insgesamt wurde sie 16. Ida wurde mit 36:10 min 5. ihres Jahrgangs und insgesamt 25. Beide Mädchen waren schnell unterwegs und sind zurecht sehr zufrieden mit ihren Leistungen. Sie wollen nächstes Jahr gerne wieder dabei sein.


25.06.18


zurück


SVG bei facebook


 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950