Bezirksmeisterschaften Ostwürttemberg - SV Gmünd glänzt in Aalen

Eine kleine Mannschaft des Schwimmverein Schwäbisch Gmünd ging am vergangenen Wochenende bei den Meisterschaften der Jahrgänge 2010 und älter des Bezirks Ostwürttemberg in Aalen an den Start. Dass dabei die stolze Bilanz von 24 Siegen, 24 zweiten und 15 dritten Plätzen erreicht werden konnte war nicht unbedingt zu erwarten, zumal dieser letzte Start auf der 25 Meter Bahn vor den anstehenden Langbahnwettkämpfen nicht die allergrößte Priorität hatte. Vor allem die jüngeren Jahrgänge 2007 und jünger zeigten sich in Aalen von ihrer besten Seite und glänzten mit einer ganzen Reihe von sehr guten Zeiten und Platzierungen.

Erfolgreichster männlicher Teilnehmer war mit 3 Einzeltiteln beim Jahrgang 2000 Alexander Kölbel, der über 200 m Freistil in 2:15,55 Min. und 100 m Rücken in 1:09,59 Min. persönliche Bestzeiten erzielen konnte. Die 50 m Freistil legte er als Sieger in 0:27,85 Min. zurück. Als Sieger in 0:36,52 Min. entstieg Dylan Hedrich nach 50 m Brust (Jg. 2003) dem Aalen Becken. Zwei Mal auf Platz drei kam er über 50 m und 200 m Freistil (0:29,74 Min. u. 2:21,16 Min.). Nach längerer Verletzungspause konnte Max Maier drei Vizemeisterschaften über die 100 m Lagen (1:24,70 Min.), 100 m Freistil (1:14,47 Min.) und 100 m Brust (1:32,56 Min.) erringen. Zweimal Platz zwei belegte auch Tommy Schabel (Jg. 2002) über 50 m Brust in 0:34,91 Min. und mit Bestzeit 2:18,13 Min. über 200 m Freistil. Die Plätze eins und zwei belegte Fabian Blessing beim Jahrgang 2000 über 200 m Brust In 2:34,49 und 50 m Brust in 0:32,51 Min.

Bei der weiblichen Jugend war Serena Hedrich (Jg.2000) mit drei Einzelmeisterschaften die erfolgreichste Gmünder Teilnehmerin. In allen ihren Rennen konnte sie neue Bestzeiten erzielten. Auf den 200 m Lagenstrecke erreichte sie 2:46,78 Min. über 100 m Schmetterling 1:21,07 Min. und die 50 m Brust legte sie in 0:36,18 Min. zurück. Natalie Meßner gewann beim Jahrgang 2001 die 50 m Brust (0:39,18 Min.) und 200 m Brust in 2:57,68 Min. Neue Bestzeit waren ihre 2:43,74 Min. über 200 m Lagen als Zweite. Gut in Form zeigte sich Flora Talgner (Jg. 2003) bei ihrem Sieg über 200 m Lagen in 2:48,33 Min. und ihrem zweiten Platz über 100 m Schmetterling in 1:18,46 Min. bei denen sie jeweils neue persönliche Bestzeiten schwimmen konnte. Leonie Pfisterer stand über 100 m Schmetterling beim Jahrgang 2003 in neuer Bestzeit von 1:14,48 Min. auf dem obersten Treppchen. Zweite wurde sie über 50 m Freistil in 0:30,18 Min. wie auch über 200 m Freistil in 2:23,95 Min. Hanna Fuchs konnte beim Jahrgang 2002 die 50 m und 200 m Brust für sich entscheiden. Über 50 m erzielte sie 0:36,47 Min. und auf der langen 200 m Distanz kam sie auf 2:58,17 Min. Vier Siege bei vier Starts gelangen der erst 10-jährigen Marit Boomers (Jg. 2008), über 50 m Schmetterling (0:44,13 Min.), 100 m Lagen (1:40,53 Min.), 200 m Rücken (3.34,18 Min.) und 100 m Freistil (1:26,38 Min.). Zweimal als Zweite kam Hanna Hägele (Jg. 2002) über 200 m Lagen (2:43,86 Min.) und in neuer Bestzeit von 3:02,89 Min. über 200 m Brust ins Ziel. Ebenfalls zweimal Rang zwei erschwamm sich Heike Stotz (Jg. 2007) über 100 m Brust (1:37,45 Min.) und 50 m Schmetterling in 0:44,68 Min.

Weitere Ergebnisse: männlich Jugend:

50 m Freistil: Jg. 2003: 3. Dylan Hedrich 0:29,70 Min. Jg. 2002: 4. Tommy Schabel 0:28,44 Min.  100 m Freistil: Jg. 2008: 4 Felix Strampfer 1:25,87 Min. Jg. 2007: 4. Bastian Heilemann 1:17,27 Min. 5. Noah Jaumann 1:18,12 Min. 6. Dominik Abele 1:18,55 Min. 10. Lenny Kientz 1:23,65 Min.  Jg. 2005: 6. Tim Klaus 1:15,78 Min. 200 m Freistil: Jg. 2003: 3. Dylan Hedrich 2:21,66 Min. 400 m Freistil: Jg. 2007: 2. Bastian Heilemann 5:51,65 Min. 6. Lenny Kientz 6:17,59 Min. 7. Dominik Abele 6:21,31 Min. Jg. 2006: 3. Max Maier 6:11,22 Min. 100 m Brust: Jg. 2008: 2. Felix Strampfer 1:46,90 Min. 5. Nino Riedel 2:09,08 Min. Jg. 2007: 3. Bastian Heilemann 1:38,16 Min. Jg. 2005: 5. Antonius Kubelke 1:48,06 Min. 50 m Rücken: Jg. 2008: 6. Felix Strampfer 0.46,22 Min. 8. Nino Riedel 0:47,94 Min. Jg. 2007: 2. Dominik Abele 0:41,61 Min. Jg. 2006: 3. Kai Grüner 0:43,79 Min. 200 m Rücken: Jg. 2008: 2. Nino Riedel 3:38,13 Min. Jg. 2007: 2. Noah Jaumann 3:15,05 Min. Jg. 2006: 2. Antonius Kubelke 3:07,59 Min. 50 m Schmetterling: Jg. 2007: 3. Noah Jaumann 0:40,72 Min. 4. Bastian Heilemann 0:42,73 Min. 6. Lenny Kientz 0:45,02  Jg. 2006: 2. Antonius Kubelke 0:42,22 Min. 100 m Lagen: Jg. 2008: 5. Felix Strampfer 1:41,89 Min. Jg. 2007: 4. Dominik Abele 1:30,12 Min.  5. Lenny Kientz 1:31,35 Min. Jg. 2006: 2: Max Maier 1:24,76 Min. 3. Antonius Kubelke 1:33,86 Min.

weibliche Jugend:

50 m Freistil: Jg. 2004: 7. Lena Oker 0:31,69 Min. Jg. 2003: 3. Sarah Blessing 0:30,21 Min. 4. Lilly Nowara 0:30,61 Min. 8. Flora Talgner 0:31,34 Min. 10. Julia Barth 0:32,11 Min. Jg. 2002: 4. Hanna Fuchs 0:30,57 Min. 5. Hannah Hägele 0:30,64 Min. 7. Chiara Urlo 0:32,31 Min. 100 m Freistil: Jg. 2009: 2. Eileen Weishaupt 1:37,84 Min. Jg. 2007: 4. Heike Stotz 1:23,29 Min. Jg. 2006: 5. Mila Funk 1:15,75 Min. 200 m Freistil: Jg. 2009: 5. Eileen Weishaupt 3:41,33 Min. Jg. 2003: 3. Lilly Nowara 2:27,51 Min. 6. Julia Barth 2:36,93 Min. 400 m Freistil: Jg. 2007: 3. Heike Stotz 6:17,96 Min. Jg. 2006: 5. Mila Funk 6:08,24 Min. 50 m Brust: Jg. 2000: 8. Eileen Weishaupt 0:57,55 Min. 100 m Brust: Jg. 2007: 6. Lisa Döring 1:45,09 Min. 9. Pia Munz 1:50,07 Min. 10. Finja Gutwein 1:52,69 Min. Jg. 2006: 4. Leoni Riedel 1:41,08 Min. 50 m Rücken: Jg. 2009: 9. Eileen Weishaupt 0:59,81 Min. Jg. 2007: 3. Pia Munz 0:44,93 Min. 7. Lisa Döring 0:50,42 Min.  Jg. 2006: 5. Leni Frank 0:40,78 Min. Jg. 2004: 6. Lena Oker 0:37,47 Min. 100 m Rücken: Jg. 2003: 2. Lilly Nowara 1:16,94 Min. 3. Julia Barth 1:18,88 Min. Jg. 2002: 2. Chiara Urlo 1:10,68 Min. 200 m Rücken; Jg. 2007: 3. Pia Munz 3:28,96 Min. 5. Joy Aubele 3:49,08 Min. Jg. 2006: 3. Leni Frank 3:05,74 Min. 50 m Schmetterling: Jg. 2006: 5. Mila Funk 0:38,36 Min. 6. Leni Frank 0:41,62 Min. Jg. 2004:3. Lena Oker 0:35,86 Min. 100 m Lagen: Jg. 2009: 6. Eileen Weishaupt 1:57,19 Min. Jg. 2007: 6. Pia Munz 1:35,16 Min. Jg. 2006: 5. Leni Frank 1:29,51 Min. 6. Mila Funk 1:29,85 Min. 200 m Lagen: Jg. 2004: 7. Lena Oker 3:02,22 Min.


01.03.18


zurück


Datenschutz


SVG bei facebook


 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950